Erste Infos zur Preisstruktur

von Dennis

Während der Entwicklung standen viele Fragen zur Preisstruktur im Raum: Einmal-Zahlung, pro Lizenz oder doch Abomodell?

Die Entscheidung für ein Preismodell war echt nicht leicht. Und eine Umfrage unter unseren Newsletter-Abonnenten hat es nicht leichter gemacht. Nur eine Option konnten wir ziemlich schnell ausschließen: das Abomodell.Nur eine Person hatte sich bei der Umfrage für dieses Preismodel ausgesprochen.

Blieben also noch die einmalige Zahlung für beliebig viele Projekte oder die Zahlung pro Projekt. Nachdem wir uns auch noch mit anderen Contao-Agenturen und Entwicklern ausgetauscht haben, steht unsere Entscheidung mittlerweile fest:

Du kannst das Theme nach einmaliger Zahlung für beliebig viele Projekte einsetzen.

Das bedeutet auch, dass wir unser SOLO Theme im Vergleich zu anderen Contao Themes höher ansetzen werden. Schließlich gibt es bei uns keine Folgelizenzen. Gleichzeitig bekommst du von uns aber auch mehr als nur ein Contao-Theme. Du erhälst die Möglichkeit, Websites professioneller umzusetzen und bringst deine Agentur auf ein neues Level.

Über den genauen Preis werden wir dich zu gegebener Stunde über unsere Flaschenpost für Agenturen informieren. Bist du schon angemeldet?

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Was ist die Summe aus 4 und 3?